Highlights September / Oktober 2019

Waldbaden mit Qi Gong
Qi Gong im Wald macht meine Beziehung zur Natur erfahrbar,
spürbar, hörbar und fühlbar.
Ruhe, Stille, und Langsamkeit geben Raum,
die Kräfte des Waldes als Quelle der Gesunderhaltung wieder zu entdecken.

Treffpunkt: Oberer Parkplatz am Naturtheater
Gebühr: Je Kurs 18.- € ab 5 Teilnehmer
Mittwoch, 18.09.2019, 18:15 - 20:30 Uhr
Zur Kleidung: Drandenken, es gibt auch stechende Insekten!

Qi Gong: ein Übungsweg für Männer
Qi Gong umfasst eine Vielzahl von Körper-, Bewegungs- und Atemübungen, die sich am Konzept der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) orientieren. In einer von zunehmender Stressbelastung geprägten und "beschleunigten" Zeit suchen Männer unterschiedliche Wege, um immer wieder zu sich zu finden. Qi Gong könnte so ein Weg sein. In China wird Qi Gong seit mehr als 2.000 Jahren zur Stärkung der Gesundheit eingesetzt. Qi Gong Übungen kombinieren Ruhe und Entspannung mit körperlicher Aktivität. Die sehr ruhigen, sanft fließenden Bewegungsformen werden meist im Stehen ausgeführt. Sie können helfen, körperlich und geistig zu regenerieren und zur Ruhe zu kommen.

Treffpunkt: Emil Gminderhaus in der Schillerschule, Orschel Hagen, Esslingerstr. 16
Termine: Mittwochs, 9.10. - 11.12.2019 (9 Abende) jeweils 20:30 - 21:30 Uhr
VHS Reutlingen, Ep7011OHa

Taiji und Qi Gong für Ältere
Die abwechslungsreichen Bewegungen des Taiji und Qi Gong sind die idealen Begleiter beim Älterwerden. Die Vielfalt der Übungen lassen die eigenen Bewegungsmöglichkeiten entdecken. Atem, Herz, Kreislauf, Rücken, Wirbelsäule und Gelenke können gestärkt und die Mobilität und Standsicherheit kann verbessert werden. Zudem wird das Gehen, Stehen, Sitzen und Liegen im Alltag gefördert. Sie können Freude und Lebenskraft wahrnehmen und somit das Wohlbefinden und die Gesundheit festigen.

Treffpunkt: Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6
Termine: Donnerstags, 26.09.2019 - 30.01.2020, 15 Nachmittage, jeweils 14 - 15 Uhr