Angebote

Eine Möglichkeit, wenn ich Qi Gong oder Taiji übe ist, dass ich da etwas entdecke, dass sich etwas entwickelt und gestaltet, das etwas mit mir zu tun hat. Die erste Wahrnehmung ist sehr oberflächlich, im Sinne des Wortes. Es sollte unter die Oberfläche, unter die Haut gehen, immer tiefer mich erfassen, gestalten, verändern. "Jetzt" in diesem Moment, bei dieser Berührung, bei diesem Bild, dieser Form!

Siegbert Allgaier

  Datum Thema
Seminare29.11. - 1.12.2019Stille Zeit

Kurse

Siehe Kurse an Volkshochschulen / Familienbildungsstätten

Sonstige Angebote

Qi Gong im Alltag